Filmtitel: 10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt?
Kinostart: 16.04.15
Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen: Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken. Ohne Anklage, aber mit Gespür für Verantwortung und Handlungsbedarf macht der Film klar, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Wir können etwas verändern. Wenn wir es wollen!

weitere Infos



Filmtitel: WARTE, BIS ES DUNKEL WIRD
Kinostart: 09.04.15
Jedes Jahr feiert die Kleinstadt Texarkana ihren gruseligen Ruhm als Tatort eines nie gefassten Serienkillers. Der makabre Spaß gehört zur Halloweentradition. Aber in diesem Jahr kommt es anders. Denn der Killer taucht wieder auf – oder zumindest jemand, der sein grausames Handwerk genauestens kennt. Der Freund der jungen Jami wird sein erstes Opfer und hinterlässt bei ihr er eine verschlüsselte Botschaft. Die Mordserie geht - wie damals - weiter. Texarkana ist wieder eine Stadt in Angst. In dem alten Verbrechen, glaubt Jami, wird man die Spur zum heutigen Killer aufdecken…

weitere Infos



Filmtitel: A MOST VIOLENT YEAR
Kinostart: 19.03.15
New York, 1981 - das Jahr, das mit seiner Kriminalitätsrate als gefährlichstes in die Stadtgeschichte eingehen wird. Der immigrierte Geschäftsmann Abel Morales (Oscar Isaac) und seine Frau Anna (Jessica Chastain) stehen vor ihrem größten Coup und Wagnis. Mit einer hohen Anzahlung erwerben sie die Option auf ein Industriegelände, mit dem sie ihre gemeinsame Heizölfirma zu einer der bedeutendsten in New York machen könnten. Ein Monat bleibt ihnen, die Restzahlung in Millionenhöhe zu beschaffen – andernfalls verlieren sie alles. Währenddessen macht die Gewalt auch vor ihnen nicht Halt. Als bei der Auslieferung des Heizöls immer wieder bewaffnete Überfälle auf seine Fahrer stattfinden und die Trucks samt Ladung gekapert werden, gerät Abel unter Druck. Obwohl er sein Geschäft stets korrekt und mit legalen Mitteln geführt hat, zwingt ihn die eskalierende Bedrohung, seine Grundsätze zu überdenken. Dabei gerät das Paar immer tiefer in einen Strudel aus ungezügelter Gewalt, Verfall und Korruption, der ihre Existenz zu zerstören droht…

weitere Infos



Filmtitel: STILL ALICE - Mein Leben ohne Gestern
Kinostart: 05.03.15
Zunächst sind es nur Kleinigkeiten, die kaum jemandem auffallen. Bei einem Vortrag fällt Professorin Alice Howland (Julianne Moore) plötzlich ein Wort nicht ein. Wenig später dann verliert sie beim Joggen die Orientierung, obwohl sie die Strecke fast jeden Tag läuft. Die 50-jährige, die an der Columbia University Linguistik lehrt, ahnt bald, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Aber die Diagnose ist trotzdem ebenso unerwartet wie erschütternd: Alice leidet an einem seltenen Fall von frühem Alzheimer. Ihre jüngste Tochter Lydia (Kristen Stewart), die sich in Los Angeles als Schauspielerin versucht, ist die erste, die bemerkt, dass mit ihrer Mutter etwas nicht stimmt. Beim Familienbesuch an Thanksgiving scheint zwar alles wie immer, nur dass sich Alice der Freundin von Sohn Tom (Hunter Parrish) gleich zweimal vorstellt. Doch auch aus anderen Gründen können Alice und ihr Ehemann John (Alec Baldwin) es nicht länger vermeiden, den drei älteren Kindern die Wahrheit zu sagen. Denn weil diese Form der Krankheit vererbbar ist, könnten sie auch ganz direkt betroffen sein.

weitere Infos



Filmtitel: WIR SIND JUNG.WIR SIND STARK
Kinostart: 22.01.15
WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. erzählt aus den Blickwinkeln verschiedener Schicksale die Ereignisse um die Krawalle von Rostock-Lichtenhagen. Die individuellen Geschichten der Protagonisten kulminieren in der Katastrophe, der sogenannten „Brandnacht“ des 24.08.1992.

weitere Infos